Haustür – Verglasung
Funktionsgläser

Die Auswahl der richtigen Gläser und das perfekte Zusammenspiel von Glas und Türkonstruktion bestimmen Ihren Wohnkomfort wesentlich mit. Wir verglasen Ihre Haustür nach Ihren individuellen Wünschen und den Anforderungen Ihrer Wohnsituation. Standardmäßig mit 2-fachem oder 3-fachem Wärmeschutzglas, auf Wunsch auch mit anderen Funktionsgläsern wie Sicherheits- oder Schallschutz­glas. Ornamentgläser oder exklusive Designgläser verleihen Ihrer Haustür „den letzten Schliff“, Ihr Hausflur erhält einen Sichtschutz und wird dennoch von Licht durchflutet.


Wärmedämmglas
2-fach-Verglasung
3-fach-Verglasung
Schallschutzglas Sicherheitsglas
Wärmedämmglas
Gläser erhalten durch eine auf­gedampfte Metalloxidbeschich­tung eine Wärmefunktions­schicht. Damit sind Wärme­dämmgläser aus Zwei- oder Dreischeiben-Verbundglas in der Lage, den Wärmeschutz enorm zu erhöhen. Spezielle Edel­gas­füllungen im Scheiben­zwischen­raum verbessern die Wärme­dämmung zusätzlich. Sie bewirken eine weitaus höhere Isolier­wirkung als Luft. Wärme­schutz­glas ist in der Lage, die Wärme aus der Sonnen­strahlung direkt einzufangen und damit den Energie­verbrauch beim Heizen zu verringern.
Schalldämmglas
Eine optimale Schallisolierung wird erreicht durch asym­me­tri­schen Glas­aufbau, d.h. dickere Scheibe außen, dünnere Scheibe innen, Scheiben­zwischen­räume mit Spezial­gas­füllung, Verbund­sicherheits­glas mit Schall­schutz­folien. Haus­türen mit Schall­schutz­glas sind ins­besondere dann zu empfehlen, wenn der Ein­gangs­bereich direkt an viel befahrenen Straßen, an Bahn­linien etc. liegt.
Sicherheitsglas
Verbund­sicherheits­glas (VSG) ist mit zäh­elas­tischer, trans­parenter Folie verklebt, die Schei­ben­zwischen­räume sind mit Edel­gas gefüllt. Da Glas­splitter bei einer Zer­störung auf der Folie haften bleiben, bietet VSG doppelten Schutz: Erstens vor Gewalt­ein­wirkung (keine Durch­griff­öffnung für Ein­brecher), zweitens vor Ver­letzungen. Personen können nicht durch zerstörte oder herab­fallende Glas­scheiben verletzt werden.
Unsichtbare Metalloxid-
beschichtung
Schallschutzfolie als Zwischenlage (Schallschutz)
Hochreißfeste Folie als Zwischenlage (Einbruch-/ Verletzungsschutz)